Klimaneutraler gratis Versand
durch Kompensation in D/AT
10 Jahre Garantie
auf Matratzenkern
Matratze 111 Nächte
risikolos testen
Navigation umschalten
Cart

21.04.2022

Welche Matratze für schwere Personen und Übergewichtige?

Matratzen für schwere Personen und Übergewichtige – mehr Stützkraft und Formstabilität

Die richtige Matratze ist essenziell für einen gesunden und erholsamen Schlaf. Besonders für schwergewichtige Menschen ist die Matratzenwahl enorm wichtig, denn wenn der Körper ein höheres Gewicht aufweist, benötigt er eine besonders stabile Schlafunterlage mit ausreichend Stützkraft. Zudem schwitzen übergewichtige Menschen meistens mehr als leichtere Personen, daher ist auch eine hohe Atmungsaktivität der Matratze sehr wichtig.

Wie große Menschen brauchen auch schwere Personen eine möglichst große Matratze: Beim Liegen darauf sollte genug Raum für alle Bewegungen in der Nacht sein. Die ideale Matratze stützt sicher das gesamte Körpergewicht, denn je mehr ein Körper wiegt, desto druckempfindlicher wird er. Damit Du beim Schlafen nicht einsinkst, muss die Matratze also eine gewisse Stärke, Formstabilität und Festigkeit aufweisen. Neben der Stabilität ist ausreichend Druckentlastung ebenso wichtig. Ein Körper mit (starkem) Übergewicht muss täglich mit einer starken Belastung auskommen. Während des Schlafes muss die perfekte Matratze dies ausgleichen, ansonsten können Rückenschmerzen die Folge sein. Wenn Du schon unter Rückenschmerzen leidest, kann und sollte dies bei Deiner Matratzenwahl berücksichtig werden. Je nach Art der Schmerzen empfiehlt sich eine andere Matratze. Grundsätzlich wird zwischen Druckschmerzen und Verspannungen unterschieden. Wenn Deine Matratze in einigen Zonen zu fest ist, verspürst Du Druckschmerzen im Rücken. Während Verspannungen auftreten, wenn Deine Muskulatur verkrampft, weil Deine Matratze in einigen Zonen zu weich ist.


Höhe, Härtegrad und Liegezonen: Darauf musst Du bei Deiner Matratze achten

Bei Übergewicht ist die Höhe Deiner Matratze sehr wichtig, denn diese sollte auf keinen Fall zu niedrig sein. Bei einer zu dünnen Matratze drückt das Körpergewicht zu sehr auf die Schlafunterlage, sodass Einsinken und Rückenschmerzen die Folge sind.

Ebenso wichtig wie die Höhe ist der Härtegrad der Matratze. Um das Einsinken Deines Körpers zusätzlich zu verhindern, sollte Deine Matratze eine gewisse Festigkeit aufweisen. Ist die Matratze zu weich, hängt Dein Rücken durch. Daher benötigen schwere Personen und Übergewichtige meistens eine eher harte Matratze, damit die Wirbelsäule im Schlaf in ihrer natürlichen Position bleibt. Eine Faustregel sagt, Personen mit einem Gewicht von bis zu 100 kg brauchen Härtegrad H3. Ab 100 und bis zu 120 kg wird der Härtegrad H4 benötigt, während ein Gewicht ab 120 kg den Härtegrad H4 und in manchen Fällen sogar H5 verlangt. Aber auch Deine Größe sowie Dein Körperbau beeinflussen Deinen idealen Härtegrad. Viele Matratzen verfügen über fünf bis sieben Liegezonen, die für die meisten Körpertypen passend sind. Durch die unterschiedliche Einteilung der Zonen sinkt Dein Körper an unterschiedlichen Stellen unterschiedlich tief ein. Wenn eine Matratze mit Liegezonen gewählt wird, sollten die Zonen individuell an Deine Bedürfnisse angepasst sein: Beispielsweise muss der Nacken- und Schulterbereich ein Einsinken ermöglichen. Der ohnehin überproportional schwere Beckenbereich des Körpers sinkt sowieso stark ein. Hier ist es daher im Gegenteil wichtig, sehr stark zu unterstützen, um Schmerzen im unteren Rücken und im Lordosenbereich zu vermeiden.


Darum ist ein Lattenrost so wichtig

Neben der Matratze selbst sollte auch Dein Bett clever ausgewählt werden: Am besten eignet sich für schwere Personen und übergewichtige Menschen ein Bett mit sehr stabiler Grundlage. Denn je stärker die Belastung auf die Matratze von oben, desto wichtiger ist die Stabilität der Basis darunter. Durch einen fehlenden oder falschen Lattenrost kann bei schweren Personen und Übergewichtigen, die Wirkung der Matratze stark eingeschränkt sein. Außerdem kann eine instabile Konstruktion in der Mitte zu sehr nachgeben – gute Lattenroste für Menschen mit hohem Körpergewicht müssen jedoch ein gleichmäßiges Einsinken sowie ein geräuschloses Umdrehen ermöglichen. Boxsprings dagegen neigen dazu, die Matratze wie in eine Hängematte zu legen. Das ist nur in seltenen Fällen eine gute Lösung. Der Footer von Weltbett ermöglicht, einem Boxspring eine solide Basis zu verleihen und damit Die Matratze auch für solche Untergründe optimal nutzbar zu machen.


Ideale Matratzenarten für Übergewichtige

Kaltschaummatratzen sowie Matratzen aus Memory-Foam eignen sich weniger bei zu hohem Körpergewicht, da sie zu sehr nachgeben und schwere Personen stark einsinken. Viel besser bei Übergewicht eignen sich Federkernmatratzen oder feste Hybridschaum-Matratzen wie Die Matratze von Weltbett, denn anders als Kaltschaummatratzen sind sie deutlich stabiler. Durch den Hybridschaum wird die Unterstützung des Rückens unterschiedlich stark herausgearbeitet – so garantiert sie die erforderliche Stabilität. Zudem ist und bleibt eine Hybridschaum matratze stark anpassungsfähig: Die Matratzen reagieren hervorragend auf Druck von oben und sorgen für ergonomisch perfektes Liegen. Außerdem lässt Die Matratze die Luft innerhalb der Matratze gut zirkulieren. Diese außergewöhnliche Atmungsaktivität sorgt für die wichtige Durchlüftung, da schwerere Personen in der Nacht tendenziell mehr schwitzen als schlankere Menschen.


Unsere WELTBETT®-Matratzen für Übergewichtige

DIE MATRATZE von WELTBETT® ist in ihrer Ausarbeitung besonders innovativ und optimal für schwere und übergewichtige Menschen geeignet. Das Material aus formstabilem Hybridschaum ist perfekt auf Deinen Körper abgestimmt – auch bei Übergewicht erhältst Du ausreichend Stützkraft und Rückfederung. Der Bezug der Matratze verfügt über eine offenporige Oberfläche aus "3D-Mesh" mit hervorragender Atmungsaktivität. Dadurch entsteht eine optimale Luftzirkulation, die überschüssige Wärme sowie Feuchtigkeit schnell ausgleichen kann. Ein weiterer Vorteil: DIE MATRATZE ist äußerst punktelastisch, sodass ein gleichmäßiges, stabiles Liegegefühl auf der gesamten Fläche herrscht – egal wie schwer Du bist. Das robuste Hybridschaum-Material reduziert das Bilden einer Liegekuhle, damit auch schwere Personen und Übergewichtige stabil darauf liegen können. DIE MATRATZE für Lattenrost, Boxspring (am besten mit Dem Footer von Weltbett) oder Plattform verfügt über je zwei Härtegrade: Einfach die Matratze wenden und entweder Härtegrad H3 oder H4 austesten.


So findest Du Matratzen für jedes Gewicht – Fazit

Menschen mit Übergewicht sollten eine möglichst stabile, langlebige Matratze mit Härtegrad H3 oder H4, hoher Atmungsaktivität, guter Druckentlastung und möglichst stabiler Unterlage (passend für einen Lattenrost oder ein Boxspring mit dem Footer von Weltbett) wählen. Ganz wichtig ist die hohe Unterstützung in der Beckenzone und das mögliche Einsinken im Schulterbereich. Zu weiche Kaltschaummatratzen geben unter hohem Körpergewicht zu sehr nach und sorgen dafür, dass Du beim Schlafen einsinkst. Dadurch liegt die Wirbelsäule nicht in einer geraden Position und Rückenschmerzen sind die Folge. Da schwere Körper täglich einer höheren Belastung als leichtere Körper ausgeliefert sind, muss die Matratze für die nötige Entlastung in der Nacht sorgen – dabei kann die richtige Zonierung in der Matratze helfen. DIE MATRATZE mit Hybridschaum ist somit eine ideale Wahl für Menschen mit leichtem oder auch schwerem Übergewicht, da sie alle nötigen Funktionen erfüllt, um einen angenehmen, erholsamen und gesunden Schlaf zu ermöglichen.

Die Matratze

DIE Testsieger-Matratze für jedermann.

Jetzt risikolos kaufen

Das könnte Dich auch noch interessieren

Bettdecke waschen

Mehr lesen

Kopfkissen waschen

Mehr lesen

Welcher Körpertyp bist du?

Mehr lesen

NACHHALTIG

Ergonomisch hervorragende Betten, sozial produziert. Von der Farm über Dein Schlafzimmer bis zum Recycling: Perfekter Schlaf auf Luxushotel-Niveau.

Der Grüne Punkt

Recycling unserer Verpackungen

Wir sind Kunde beim Grünen Punkt um unserer Systembeteiligung zum Recycling all unserer Verpackungen gemäß Verpackungsgesetz nachzukommen. Registrierung im zentralen Verpackungsregister DE5219582985432.

OEKO-TEX Zertifizierung Standard

OekoTex - schadstoffgeprüft, gesundheitlich unbedenklich

Keine human-ökologisch bedenklichen Substanzen in unseren Geweben und Bezügen (19.HTR.77069), in unseren Matratzenkernen (17.0.22215) und in unseren Kissen und Decken. Zertifikat herunterladen.

Down Pass - IDS Siegel

TIERWOHL FEDERN UND DAUNEN

Zugang zu frischem Wasser und gesundem Futter, angemessene Unterkunft mit genügend Platz und komfortabler Ruhezone, keine Schmerzen, schnelle Behandlung von Krankheiten, angemessene Gesellschaft der Art des Tieres und Leiden vermeiden. Zertifikat herunterladen.

Nomite Zertifizierung

FÜR ALLERGIKER GEEIGNET

Allergikerfreundlich, auch für Hausstaub- und Milben-Allergiker geeignet - Produkte (oder Matratzenbezüge) sind bis zu milbenbefreienden 60 Grad waschbar (Nomite Urkunde herunterladen).

Amfori Logo

SOZIAL UND UMWELTFREUNDLICH

Wir sind Mitglied der Amfori Business Social Compliance Initiative sowie der Amfori Business Environmental Performance Initiative und setzen deren Ziele aktiv um.

Vegan

VEGAN

Wir steigern unseren Anteil veganer Produkte, in unseren Internet-Shops bereits über 50% veganer Umsatz. Wir nutzen plastikfreie Alternativen und arbeiten an „Closed Loop“ Recycling und Wiederverwendung.

Nachwachsende Rohstoffe

NACHWACHSENDE ROHSTOFFE

Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen - reine Baumwolle, Federn, Daunen und Naturkautschuk. Kopfkissen sahen schon vor 1000 Jahren fast so aus wie heute - wir wollen, dass dies auch in 1000 Jahren mit einer intakten Natur möglich ist.

Recycling

NUR BAUMWOLLE, STAHL, KERAMIK

Stahl (Sprungfedern in Baumwoll-Taschen) und Keramik (Reißverschlüsse) sind 100% recyclefähig. Gemeinsam mit unseren Kunden können wir alles Material wieder verwenden oder recyceln.

Biologisch abbaubar

BIOLOGISCH ABBAUBAR

Produkte, die biologisch abbaubar sind: Einfach auf den Kompost werfen, innerhalb weniger Monate bliebt unter dem Einfluss von Feuchtigkeit, Klima und Natur von Baumwolle, Federn und Daunen nichts mehr übrig - außer gutem, proteinhaltigen Dünger.

Zusammen

CLOSE THE LOOP

Wir bieten an, die so gekennzeichneten Produkte bei Deinem Anschlusskauf am Ende des Produktlebens kostenfrei abzuholen und alle Materialien sinnvoll wieder zu verwenden - und nicht zu verbrennen, wie es bei anderen Anbietern üblich ist.

Klimaneutraler Versand

Klimaneutraler Versand durch Kompensation mit DPD

Wir bieten kostenlosen, klimaneutralen Versand durch Kompensation mit DPD. Für Klimaneutralität optimieren wir unsere Infrastruktur: Kauf erneuerbarer Energie, elektrische Gabelstapler, E-KfZ, European Green Lighting Initiative, solar betriebene Wärmepumpe, eigenes BHKW, Abdruckluft-Verstromung - wie vermeiden CO2 überall wo es möglich wird. Den Rest lassen wir kompensieren. Wir liefern und holen klimaneutral ab, bei DHL auch per Elektroflitzer.

Plastikfrei

PLASTIKFREI

Wir verwenden weder Plastik, noch Mikroplastik, in unseren so ausgezeichneten Produkten. Wir verpacken diese Produkte in einem wieder verwendbaren Baumwollbeutel mit Zugband (statt Polybeutel), versendet im Karton aus nachhaltiger Forstwirtschaft - mit papierbasiertem Klebeband.

Versand & Retoure kostenlos

VERSAND & RETOURE KOSTENLOS

Innerhalb Deutschlands und Österreichs kostenloser, klimaneutraler Versand durch Kompensation mit DPD und Retouren kostenfrei. Noch besser ist natürlich, Retouren zu vermeiden. Wo Kunden für Retouren bezahlen, denken sie gründlicher nach und schonen die Umwelt. Wir zeichnen das sehr gut erkenntlich aus.

Made in Germany

MADE IN GERMANY

Mehr als 85% unserer Produktion erfolgt unverändert per Handarbeit in Deutschland. Wo andere in Zeiten globaler Logistik-Engpässe Probleme haben, können wir weiterhin liefern. In unserer üblichen, hohen Qualität MADE IN GERMANY.